Msc PokalRennen

MSC-Pokal Saison 2023/2024

 

MSC-Pokal Saison 2023/2024
Am Samstag den 10.06.2023 haben wir den letzten Lauf der MSC-Pokal Saison 2022/2023 gefahren.
Nach dem Lauf wurden die Tagessieger und die Meister der Saison 2022/2023 mit einem Pokal geehrt.
Wir blicken zurück auf eine Saison,
die zu unserem aller Glück nur noch sehr wenig durch die COVID 19 Pandemie beeinträchtigt war.
Wir haben viele neue Fahrer in unserem MSC-Pokal begrüßen dürfen.
Vielen davon konnten wir mit unserem Spaß am Hobby anstecken.
Wir sind mehrere Läufe mit zwei und mehr Gruppen pro Klasse gefahren.
Es war großartig!
Doch nun genug Rückblick… wir freuen uns auf eine neue Saison MSC-Pokal.

In der Saison 2023/2024 wird es einige Änderungen geben.
Nachfolgend aufgeführt findet ihr was geändert wird:

      1. Wir öffnen unsere Halle zum MSC-Pokal um 09:00 Uhr.
        Es wird nur noch kurz die Möglichkeit sein zu trainieren.
        Wir beginnen ca. 10 Uhr mit den Vorläufen.
        Es werden ab sofort drei Vorläufe gefahren.
        Nach den Vorläufen machen wir zur Auswertung und Mittagessen eine kleine Pause,
        bevor wir drei Finale fahren.
      2. Wir ändern unsere Lade- und Entladeregelung.
        Ab der Saison 2023/2024 dürfen bei unserem MSC-Pokal die Akkus mit 12A geladen und mit 20A entladen werde.
        Die Akkus müssen sich zu diesem Zeitpunkt in einer LiPo-Safe-Bag befinden.
        Die Lade- und Entladeregelung wird durch die Mitglieder des Vereins kontrolliert.
        Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss der Veranstaltung führen.
        Reifenheizdecken oder Funktionsgleiches was zum Ziel hat den Reifen zu erwärmen bleibt verboten.
      3. Wir ändern ab dem 5. MSC Pokal die Motoren Mess-Prüf Praxis.
        Nach dem die Motoren gemessen sind werden die Motoren durch die technische.
        Abnahme versiegelt. Wer das Siegel entfernt, oder beschädigt muss vor der Teilnahme am
        MSC Pokal eigenständig dafür sorgen, dass sein Motor wieder gemessen und versiegelt
        wird. Fahrer ohne gemessenen und versiegelten Motor bekommen keine Punkte.
      4. Wir fahren in der Saison 2023/2024 vier Klassen im MSC-Pokal.

      In der Klasse MSC-TT wird es, nach Rücksprache mit den Fahrern der Saison 2022/2023,
      ein paar Änderungen geben.

      Die Klasse MSC-Clubsport ist eine neue Klasse in der Saison 2023/2024.
      Genauere Informationen findet ihr im Menü unter MSC-Pokal oder hier.

      Die Klasse M-Chassis wird gefahren, wenn drei Nennungen in der Klasse zusammenkommen.

      Und wir haben auch Renntermine für die neue Saison!

      Der MSC Pokal – Saison 2023/2024 besteht aus insgesamt 10 Rennen

      Die Termine sind:
      (eventuelle Änderungen vorbehalten)
      1.   MSC-Pokal 12.08.2023
      2.   MSC-Pokal 24.09.2023 Incl. Tamiya Euro Cup
      3.   MSC-Pokal 28.10.2023
      4.   MSC-Pokal 18.11.2023
      5.   MSC-Pokal 27.01.2024

      6.   MSC-Pokal 18.02.2024 Incl. Tamiya Euro Cup
      7.   MSC-Pokal 16.03.2024
      8.   MSC-Pokal 20.04.2024
      9.   MSC-Pokal 25.05.2024
      10. MSC-Pokal 22.06.2024

      Um den Rennkalender vollständig abzubilden auch die Nicht Pokal Termine.  

      RCK Challenge:
      14.+15.10.2023
      03.+04.02.2024
       
      RCK KleinSerie
      16.+17.09.2023
      13.+14.01.2024
       
      M-Chassis Meeting
      16.+17.12.2023
      27.+28.04.2024
       
      Saisonlauf
      zur Lüdenscheider
      Vereinsmeisterschaft
      03.03.2024
      03.11.2024